Archive for: March 2017

Inauguration und Das Ende

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. 28.3.2017 Es ist vorbei und der Himmel ist schwarz, weil die Sonne hier nie wieder scheint. Es ist vorbei , doch ich hoffe, dass das, was uns trennte uns wieder vereint. Das Ärztelied im Kopf saßen wir in einer Druckerei in Swedru...

Wochenende in Winneba

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. 26.3.2017 Und das Wochenende in Winneba geht zu Ende. Im Gegensatz zu Cape Coast war es nicht so aufregend, dafür aber auch nicht so ermüdend. Freitag fuhren wir nach unserer  letzten Stunde nach Accra. Zu erst lotsen die Ghanaer uns in unser...

Die letzte Stunde

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. 24.3.2017 Es geht gegen das Ende unseres Projektes zu. Wir merken es langsam, die Erschöpfung schlägt durch. Am Donnerstag gingen wir noch einmal nach Swedru, in die nächste Stadt, um Geld abzuheben. Funktionierte aber nicht so ganz. Netzwerkproblem innerhalb der Banken. Nicht...

Die Lehrer lernen Excel

Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist.  21.3.2017 Montag war ein langsamer Tag. Erschöpft vom Wochenende in Cape Coast mussten wir uns erstmal ausruhen, bevor wir überhaupt mit unserem Projekt weitermachen konnten. Julia war krank und verschlief den Morgen, Ina hatte die Nacht schlecht geschlafen und wollte eigentlich nur...

Treffen der TeoG-Obrunis in Cape Coast

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. 17.3.2017 Urlaub im Einsatz! Gibt es was besseres? Wohl kaum. Also hier das Recap des Wochenendes: Am Donnerstag ging es für uns nach Cape Coast! Alleine. Trotro (alte VW Busse, das normale Transportsystem in Ghana) fahren. Ohne unsere ghanaische 24h Betreuung. Oh...

Powerfallout und Powerpoint

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. Gestern Morgen hieß es früh raus und auf nach Swedru, in die nächste größere Stadt . Dort wollten wir uns mit der Vorsitzenden des Education Office treffen. Nach dem wir einige Zeit warten mussten, führte uns Derrick  (unser lokaler Projektleiter) in ein...

Schulwechsel und Wochenende

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. Und die dritte Woche in Ghana bricht an. Es ist schon seltsam, da bereitet man ein Jahr den Einsatz vor, schwankt die letzten Wochen zwischen heller Euphorie und sinnlosen Scheiterängsten (die Laptops werden Feuer fangen! Die Lehrer uns hassen!); und dann zieht...

1000 Miles Run – Der Uni-Spendenlauf von Technik ohne Grenzen e. V.

***Direkt zur Anmeldung*** ***Direkt zur Facebook-Veranstaltung*** Die RG Erlangen veranstaltet am 25.06.2017 den „1000 Miles Run – der Uni-Spendenlauf von Technik ohne Grenzen e. V.“, um drei unserer aktuellen Projekte zu unterstützen: Das Latrinen- und Brunnenbauprojekt in Haiti, den Computerunterricht in Togo und das Krankenhausprojekt in Ghana. Dafür brauchen wir Ihre sportliche Unterstützung: Gemeinsam wollen wir es schaffen, mindestens...

Die zweite Woche in Ghana (TCB)

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. 7.3.2017 Nachdem wir den Dienstag lernend verbracht hatten, unterbrochen  von einer Stunde Typing Lesson, ging heute am Mittwoch unser Einheit Word los! Morgens entspannten wir  bei Star Wars, doch kaum war unser IT Experte William wieder da, wurde es chaotisch. Laptops wurden...

Independence Day (TCB)

No image
Zusätzlich zu diesem Blog gibt es noch einen auf ghanaischer Seite, welcher auf www.tcbghana.org zu finden ist. Es ist Independence Day in Ghana! Ein großes Ereignis für alle. (Wir mussten murrend lange Hose anziehen und die Ghanaer haben natürlich alle ihre WhatsApp-Profilbilder dem Tag gewidmet.) Gerne wären wir mit dem Team nach Cape Coast oder Accra gefahren, doch hatten...