Archive for: Februar 2019

endlich Fufu stampfen

No image
Tag 9: Donnerstag, 28. Februar Nachdem Oxi für eine halbe Stunde eine passende SpO2-Sonde auftreiben kann, gehen wir weiter auf Fehlersuche beim Patientenmonitor. Doch leider muss die Sonde zurück ins OP, bevor wir den Fehler ausmachen können. Anschließend haben wir ein Abschlussplenum mit der Krankenhausverwaltung, in dem wir berichten, was wir während unseres Aufenthaltes gemacht haben und das weitere...

Der erste Workshop (TCB KnoBo)

Dieses Mal reist die TCB Mannschaft (Julian und Ina) erneut nach Ghana, um vier Schulen zu besuchen, die während früherer Projekte mit Laptops ausgestattet wurden. Nun ist es an der Zeit, den „Impact“ zu evaluieren und zusätzlich sogenannte „Knowledgeboxen“ an den Schulen zu installieren. Da eine stabile Internetverbindung keine Selbstverständlichkeit ist, stellen wir den Schulen einen Server zur Verfügung,...

Der erste Besuch der Schulen (TCB KnBo)

Dieses Mal reist die TCB Mannschaft (Julian und Ina) erneut nach Ghana, um vier Schulen zu besuchen, die während früherer Projekte mit Laptops ausgestattet wurden. Nun ist es an der Zeit, den „Impact“ zu evaluieren und zusätzlich sogenannte „Knowledgeboxen“ an den Schulen zu installieren. Da eine stabile Internetverbindung keine Selbstverständlichkeit ist, stellen wir den Schulen einen Server zur Verfügung,...

Ein erfolgreicher Tag

No image
Tag 8: Mittwoch, 27. Februar Heute früh beschließen wir, schon am Freitag statt erst am Sonntag von Agroyesum abzureisen und unser Treffen mit der Regionalgruppe Sunyani nach vorne zu verschieben. So können wir nach unseren Aufenthalten in Sunyani und Berekum nach Agroyesum zurückkehren und die bis dahin hoffentlich angekommenen Ersatzteile einbauen. Unsere erste Reparaturaufgabe heute sind die Motoren von...

27.02 Baubeginn in Bolde

No image
Zum Frühstück gab es heute Curry und Pfannkuchen mit Erdnussbutter, eine auf den ersten Blick sehr interessante Kombination, geschmeckt hat es aber sehr gut. Gut gestärkt und voller Tatendrang ging es dann mit dem lokalen Maurer und dem Laboranten der Krankenstation zum Fundament, um die ihnen unsere allgemeine Vorstellung des Verbrennungsofen und die geplante Vorgehensweise mitzuteilen. Nachdem alle Fragen...

Händeschütteln

No image
27.02.2019 – Tag 4 Nach einer erholsamen Nacht treffen wir am Vormittag Pissardarn (Spitzname Peter), unseren Vorort-Projektkoordinator. Peter ist Dozent an der Nakhon Sakhon Universität und war davor im Gesundheitsamt in unserem Einsatzort Buntharik tätig. Er kennt die Verantwortlichen vor Ort und scheut keine Mühen, uns mit diesen bekannt zu machen sowie uns in allen Angelegenheiten zu unterstützen. Seine...

Feldtest der App

No image
Tag 7: Dienstag, 26. Februar Am Vormittag pflegen wir die Geräte des Krankenhauses in die von TeoG entwickelte App „TeoG Swift“ ein. Die App hilft Medizintechnikern, die Wartungen und Reparaturen der Geräte zu verwalten. Nach anfänglicher Skepsis seitens einem der Techniker wird die App gut angenommen.  Wir teilen uns auf und jeder von uns geht mit einem Krankenhausmitarbeiter mit....

26.02 Ankunft in Bolde

No image
Heute ab 9 Uhr ließen wir Dhulikhel hinter uns und haben uns mit dem Pick-up voll Verpflegung auf den Weg zum eigentlichen Einsatzort Bolde gemacht. Zunächst ging es auf einer geteerten Straße durch den Wald Richtung Osten. Sobald wir aber diese Straße verließen wurden die Straßenverhältnisse schnell schlechter, sodass das Fahrzeug und wir stark schaukelnd in Serpentinen die Berge...

Ankunft in Buntharik

No image
26.02.2019 – Tag 3 Gegen 9 Uhr vormittags kommen wir am Ubon Ratchathani Bahnhof an, werden von einem Beamten abgeholt und nach Buntharik gefahren. Auf dem Weg fährt uns ein Taxi hinten auf’s Auto, sodass wir von da an ohne hinteres Nummernschild die Fahrt fortsetzen. Am Ziel angekommen werden wir vom Krankenhauspersonal begrüßt, besichtigen die Baustelle sowie die örtliche...