Arbeitskreis Teaching Computer Basics

Über Uns

Es gibt überall auf der Welt Schüler, die in der Schule nie die Möglichkeit haben, den Umgang mit Computern zu Erlernen, da ihren Schulen dafür die Materialien fehlen und ihre Lehrer nicht ausreichend ausgebildet sind. Der AK TCB möchte das verändern, indem wir Schulen mit Materialien ausstatten und Lehrer fortbilden.

Der AK TCB hat hierbei die Aufgabe, die Projekte die mit dieser Zielsetzung durchgeführt werden zu unterstützen. Da im Zentrum der Projekte oft die Schulung von Lehrern steht, sammeln wir die dafür verwendeten Lehrmaterialien und verbessern sie basierend auf dem Feedback aus abgeschlossenen Projekten. Außerdem dokumentieren wir Methoden, zum Beispiel zum Sammeln und Transportieren von Laptops, die wir für unsere Schulungen verwenden.

Unsere Projekte enden nie mit dem Ende unseres Aufenthaltes im Einsatzland. Deshalb betreuen wir auch schon abgeschlossene Projekte, um die Nachhaltigkeit unserer Projekte zu gewährleisten. Wir unterstützen unsere Projektpartner so gut es uns möglich ist bei technischen Problemen und fordern regelmäßig Berichte über den Stand des Projektes an. Dadurch soll gewährleistet werden dass unsere Projekte auch auf lange Zeit noch funktionieren.

Eine besondere Erwähnung verdient hier die TeoG-Regionalgruppe in Ghana. Diese RG führt selbst TCB Projekte in Ghana durch und unterstützt deutsche Teams bei ihren Projekten in Ghana. Dank der andauernden Präsenz von TeoG-Freiwilligen vor Ort ist es wesentlich einfacher für uns, die Nachhaltigkeit unserer Projekte zu gewährleisten.

Dadurch, dass wir diese Informationen jedem neuen TCB Projekt zur Verfügung stellen hoffen wir, dass sich unsere Projekte stetig verbessern können.

Projekte

Konkret wurden in unserem Arbeitskreis bis jetzt folgende Projekte abgeschlossen:

Laptops

Haben sie einen alten Laptop zuhause herumliegen und möchten gerne, dass er einem sinnvolleren Zweck zugeführt wird? Dann spenden sie ihn einfach dem AK TCB, und wir werden ihn einem unserer Projekte verwenden. Die Mindestanforderungen an unsere Laptops sind mindestens 1 Ghz Taktrate des Prozessors, ein GB Arbeitsspeicher und mindestens 50 GB Festplattenspeicher. Ein funktionierender Akku wäre auch gut, ist aber nicht zwingend nötig. Falls sie so einen alten Laptop besitzen und spenden wollen, wenden sie sich einfach an diese E-Mail: tcb-spende@teog.de


Projektdetails

TCB

Ein TCB Projekt im vollen Gange

Wir sammeln Laptops, bereiten diese auf und transportieren sie in unser Einsatzland. Dort geben wir dann an Schulen oder ähnlichen Standorten Workshops, bei denen Lehrer den Umgang mit Computern erlernen und wie sie dieses Wissen an ihre Schüler weitervermitteln können. Mithilfe dieser Workshops und von uns zur Verfügung gestellten Materialien sollen die Lehrer dann selbstständig Schüler unterrichten.


Knowledgebox

Diese Projekte bauen auf bereits abgeschlossenen TCB Projekten auf. Dabei werden dann “TCB-Schulen” mit einem Offlineserver, der Wissensbox, ausgestattet. Auf diesem Server befinden sich dann Lehrmaterialien und Aufgaben, auf die von allen Laptops der Klasse aus zugegriffen werden kann, um den Unterricht zu verbessern. Außerdem werden Workshops für die Lehrer angeboten, um ihnen den Umgang mit dem Server beizubringen.