Bewässerungssystem für den Schulgarten der Mwereni Primary School in Moshi / Tansania

Über das Projekt

Projektvorhaben

Die Mwereni Schule in Moshi ist eine integrative Schule mit ca. 600 Schülern. Neben Schülern ohne Behinderung werden dort auch Blinde und Schüler mit Albinismus unterrichtet. Durch die Kürzung der finanziellen Mittel wird es immer schwieriger, eine ausgewogene Verpflegung für die Schüler anzubieten.  Um die Versorgung der Schüler sicher zu stellen, kann ein Gartenprojekt auf dem Gelände der Schule helfen. Hierzu sollen 1,5 ha für den Anbau von Gemüse, Obst und Getreide dienen. Um einen optimalen Ertrag zu erhalten ist ein Bewässerungssystem notwendig. Gemeinsam mit dem Schuldirektor Damas Urenge wollen wir ein Bewässerungssystem für den neuen Schulgarten planen und installieren. Zudem soll ein Workshop die Grundtechniken der Bewässerung und der Gartenarbeit vermitteln. Die Schüler sollen hierbei doppelt profitieren: neben der Lebensmittelversorgung sollen sie zusätzlich Grundkenntnisse in der Gartenbewirtschaftung erlernen und auch aktiv bei der Pflege mithelfen und Verantwortung übernehmen.   

Adressierte SDGs

 

Gallerie

Information

Projektleitung

Avatar

Christine Dillmann

Regionalgruppen

  • Rhein-Main

Projektmitglieder

Cora Kroner
Beatrix Becker


Projektkategorie

      Wasser

Zeitraum

März 2021 - heute

Projektphase

laufend


Aktuelles

No entries.