Pilotanlage in Köln-Dellbrück

Über das Projekt

Januar 2016: Inbetriebnahme Photovoltaikanlage

An unserem Standort in Köln-Dellbrück installierten wir eine kleine Photovoltaikanlage. Diese soll im nächsten Schritt vergrößert werden und mit einem Windrad kombiniert werden. Zweck ist es für zukünftige Projekte besser planen zu können und Erfahrungen zu sammeln. Es wird dokumentiert und Materiallisten erstellt um in späteren Projekten reibungslos die notwendigen Installationen bewerkstelligen zu können. Weiterhin dient es zur Schulung der projektausführenden Personen. Die verwendeten Komponenten werden voraussichtlich für das geplante Projekt in Nepal verwendet soweit sie transportiert werden können, weitere Materialien können vor Ort beschaffen werden. Ergänzend entsteht zur Zeit ein Datenlogger und Fernwartungsgerät, dass in Eigenentwicklung realisiert wird.

Gallerie

Schematische Darstellung des Zielausbaus der Pilotanlage Testweise Windturbinenaufstellung Besprechung zum eMonitor für die Pilotanlage ActionFotos bei der Installation von Pilotanlagen-Komponenten
Information

Projektleitung

Sebastian Rijkers


Regionalgruppen

  • Köln

Projektmitglieder

Wolfgang Nentwig
Nils Roßbach
Sebastian Rijkers
Roland Schneider
Nils Cryns
Karsten Bomberg
Isabelle Uebach
Ezzakr Mahmouh
Jan Feldges
Michael Wiedmann
Sebastian Löchle

Projektkategorie

      Energie

Zeitraum

Januar 2015 - heute

Projektphase

laufend


Aktuelles

No entries.