Mitwirken

  1. Mitglied werden

    Um Mitglied bei Technik ohne Grenzen zu werden, fülle bitte dieses Formular aus und sende es per Fax, E-Mail oder Post an:

    Technik ohne Grenzen e.V.
    Richard-Strauß-Str. 38
    91315 Höchstadt/Aisch

    Fax: 09193/4284
    Email: info(at)technik-ohne-grenzen.org
  2. Regionalgruppen

    Die einzelnen Regionalgruppen treffen sich regelmäßig zu Diskussionen, Präsentationen und Planung von zukünftigen Projekten und Events.
    Regionalgruppen können überall dort gebildet werden, wo sich Menschen finden, die sich mit unseren Vereinszielen identifizieren. Wir freuen uns über jede neue Gruppe!
    Termine zu den Treffen findet ihr in den Kalendern der einzelnen Regionalgruppen.
  3. Projekte

    Jeder kann sich bei uns engagieren! Wir werden oft gefragt, ob man eine Projektidee braucht, um einsteigen zu können – Nein.
    Denn viele Ideen existieren bereits oder werden bei unseren Treffen diskutiert. Solltest du allerdings eine Idee haben, einen Lösungsansatz oder auch einen möglichen Projektpartner irgendwo auf der Welt, werden wir unser Bestes geben, die Idee einzubinden, zu besprechen und schließlich vielleicht in die Tat umzusetzen. Unsere Einzigartigkeit ist die flache Hierarchie und die schnelle Weitergabe von Informationen.
  4. Arbeitskreise

    Das gesammelte Wissen und Lösungsansätze zu den verschiedenen Themen werden in Arbeitskreisen (AKs) organisiert. Durch unsere ständig aktuell gehaltene Wissensdatenbank ist es auch Unerfahrenen innerhalb kürzester Zeit möglich, sich in Sachverhalte einzuarbeiten und das gelernte Wissen anzuwenden. Doch es gibt nich nur AKs, die direkten Kontakt mit Projekten haben. Wir suchen auch ständig Informatiker, Wirtschaftswissenschaftler, Pädagogen, Lehrämtler usw., um unsere anderen Arbeitskreise zu unterstützen. Nur so können wir einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz schaffen.