Wasser für ein Technisches Gymnasium in Kamerun, Bayangam

Über das Projekt

Das Projekt

Bayangam liegt in Westkamerun und damit in der tropischen Klimazone. Es gibt eine Trockenzeit von November bis Februar und eine Regenzeit vom März bis Oktober. Im Dorf gibt es mehrere Handbrunnen, die allerdings nicht tief genug gebohrt sind und daher in der Trockenzeit kein Wasser liefern. In diesem Projekt wollen wir eine ganzjährig funktionierende Wasserversorgung für das Technische Gymnasium in Bayangam realisieren, das etwa 1000 Schüler besuchen. Ein hydrogeologisches Gutachten hat uns gezeigt, dass der bereits vorhandene Brunnen im Grunde nutzbar ist, allerdings funktioniert die Pumpe nicht mehr und das Leitungs- und Speichersystem sind veraltet und teilweise defekt. Wir werden den vorhandenen Brunnen säubern und durch eine automatische Pumpensteuerung und Sensoren so verbessern, dass die Lebensdauer der Pumpen sich verlängert. Wir werden eine neue, bestenfalls mit Solarstrom betriebene Pumpe einbauen und Leitungen und Tanks erneuern. Durch ein besseres Wassermanagement wird die allgemeine Situation verbessert und die Schüler erhalten ganzjährig Zugang zu sauberem Wasser.

Training und TeoG Cameroon

Zusätzlich wollen wir in Bayangam eine Regionalgruppe von TeoG in Kamerun aufbauen, zusammen mit Studenten der dortigen Universität und älteren Schülern des Technischen Gymnasiums. Die Gruppe bekommt zum Start sowohl ein technisches Training als auch einen Projektleiterkurs, damit sie eigenständig sowohl unsere Projekte in Bayangam und Nzindong weiterbetreuen kann, als auch komplett neue Projekte starten. Den Film zum letzten Workshop gibt es hier.

Spenden Sie für dieses Projekt:

Technik ohne Grenzen e.V.
IBAN: DE79 50190000 6200735542
Frankfurter Volksbank eG
Betreff: CMR_07

Dieses Projekt wird unterstützt von:

         

Nachhaltigkeit

Folgende Nachhaltigkeitsziele der UN werden in diesem Projekt bedient:

 

Lust auf mehr Bilder?

Unsere Projektbroschüre zum Durchblättern gibt es hier.
Information

Projektleitung

Avatar

Edgar Tchuente

Regionalgruppen

  • Rhein-Main

Projektmitglieder

Stefan Hartleif
Franziska Enzmann
Ulrike Wagner


Projektkategorie

      Wasser

Zeitraum

April 2020 - heute

Projektphase

laufend


Aktuelles

Eigeninitiative in Bayangam

image

Eigeninitiative in Bayangam

BIN (Bayangam infos net) hat die Aktion „Bayangam Ville Propre“ gestartet, ein lokales Projekt, bei dem es darum geht, Bayangam von Abfall zu befreien und damit sauberer und lebenswerter zu machen. Das Projekt soll die Menschen in Bayangam langfristig…

TeoG Rhein-Main wünscht frohe Weihnachten

image

TeoG Rhein-Main wünscht frohe Weihnachten

Dieses Jahr war für alle von uns eine große Herausforderung. Dennoch haben wir viel erreicht! In unserem Projekt zur Unterstützung des Studentenwohnheims in Tansania konnte ein Brunnen für das Wohnheim gebohrt werden, der auch die umliegende Gemeinde mit Wasser…

Zwei Pumpen gehen auf die Reise

image

Zwei Pumpen gehen auf die Reise

Es ist soweit: Nach einem ersten Test gehen unsere zwei Brunnenpumpen für Nzindong und Bayangam auf die Reise nach Kamerun. Die Pumpen bleiben bis zu unserem Projekteinsatz bei einem unserer Partner in Kamerun, sodass sie direkt vorort sind wenn…

Video zum Workshop in Bayangam

image

Video zum Workshop in Bayangam

Im Frühjahr haben wir im Zuge unserer Vorerkundung einen Workshop am technischen Gymnasium in Bayangam gehalten. Der lokale Info-Sender BIN (Bayangam Info Net) hat darüber einen kurzen Film gepostet, Auszüge davon gibts hier.

Pumpen für Kamerun

image

Pumpen für Kamerun

Diese Woche haben wir die Trinkwasserpumpen für unsere Projekte in Nzindong und Bayangam von KSB bekommen und vorinstalliert. So konnten wir testen, ob die Schaltung und die Sensoren alle funktionieren, bevor wie sie nach Kamerun versenden. Ende des Monates…