Wasserversorgung für Kindergarten in Bayangam, Kamerun

Über das Projekt

Das Projekt

Bayangam liegt in Westkamerun und damit in der tropischen Klimazone. Es gibt eine Trockenzeit von November bis Februar und eine Regenzeit vom März bis Oktober. Im Dorf gibt es mehrere Handbrunnen, die allerdings nicht tief genug gebohrt sind und daher in der Trockenzeit kein Wasser liefern. In einem Projekt der Regionalgruppe Rhein-Main wurde 2021 der bestehende Brunnen des technischen Gymnasiums regeneriert und die Wasserausgabe optimiert. In diesem Projekt wollen wir eine ganzjährig funktionierende Wasserversorgung auch für den angrenzenden Kindergarten realisieren, indem wir das vorhandene System um Leitungen sowie einen eigenen Tank für den Kindergarten erweitern. Damit wird die Situation dort erheblich verbessert, da bis jetzt kein Wasser zur Verfügung steht. Es wird außerdem der bestehende Wasserplatz am technischen Gymnasium erweitert.

Nachhaltigkeit

Folgende Nachhaltigkeitsziele der UN werden in diesem Projekt bedient:

Information

Projektleitung



Prisca Malla

Regionalgruppen

  • Bayangam

Projektmitglieder

Benjamen Tatchum
Tenankem Joyce
Adelin Meli
Emani Bril
Hippolyte Kegni


Projektkategorie

      Wasser

Zeitraum

November 2022 - heute

Projektphase

laufend


Aktuelles

No entries.